Phytotherapie

 

Der Begriff Phytotherapie wurde vom französischen Arzt Henri Leclerc (1870-1955) begründet. Er bezeichnete damit die Wissenschaft von der Behandlung und Vorbeugung von Befindlichkeitsstörungen und Erkrankungen mit Pflanzen, deren Auszügen oder natürlichen Produkten. Es kommen unter anderem zu Anwendung speziell zusammengestellte Kräutertee´s und Tinkturen.