Diagnostik

Sie kommen das erste mal in meine Praxis ...

Was erwartet Sie dann?

In einem ersten Gespräch werde ich mit Ihnen ihre komplette Krankengeschichte mit ihren derzeitigen Beschwerden aufnehmen. Um Ihre Beschwerden zu ergründen beginne ich mit der » Augendiagnose und » Zungendiagnose anschließend führe ich eine » Computer Regulationsthermographie durch.  Nach der Thermographie folgt ein Ganzkörpercheck mit dem » SCIO-Bioresonanz Scan. Es ist eine umfassende Diagnostik auf allen Ebenen des Mensch-SEINs. Anschließend werden alle Ergebnisse beurteilt und ein Therapieplan für den Patienten ausgearbeitet und mit dem Patienten besprochen.

Die Diagnoseverfahren reichen von der schulmedizinischen Labordiagnostik und speziellen Blutuntersuchungen, sowie vielen ganzheitlich orientierten Diagnoseformen.  

Folgende Diagnosen biete ich an:

» Aderlassdiagnose Der Aderlass nach Hildegard von Bingen ist ein wichtiges Umstimmungsmittel zur Behandlung von chronischen Erkrankungen und auch zur Vorbeugung in Verbindung mit anderen Entgiftungs-Therapien.

» Augendiagnose Die Augendiagnose ist die Kunst mittels derer es sich ermöglichen lässt den körperlichen und geistigen Zustand eines Menschen zu ergründen.

» Thermographie Hintergründe Aussage über die Regulationsfähigkeit des Körpers, vor allem sehr wichtig bevor eine organische Erkrankung fassbar ist.

» Diagnose nach Dorn Die Diagnose nach Dorn, erlaubt wichtige Rückschlüsse auf die Organfunktionen des gesamten Organismus. An dieser Topographie erkennt man die Reflexzonen, vom jedem Wirbel.

» Fussreflexzonendiagnose Die Fußreflexzonentherapie ist ein Heilverfahren für den Gesamtorganismus.

» SCIO-Bioresonanzsystem Scan SCIO/Eductor-Quanten-Biofeedback / Bioresonanz: Der Zukunft einen Schritt voraus mit einem ganz...

» Spezielle Blutuntersuchungen Wir kontrollieren alle üblichen Laborwerte sowie spezielle Laboruntersuchungen. Hier einige Beisp...

» Stuhluntersuchung Spezielle Untersuchungen die von Schulmedizin nicht angeboten werden

» Zungendiagnose Es ist uraltes Erfahrungsgut, das bei inneren Erkrankungen die Zunge mitreagiert und Veränderungen aufweist.